Page values for "Familie und Auto (LFS 02255 2)"

"Sequences" values

titreFamilie und Auto
sous_titreFamilienfilm 2
videoLFS_02255_2_Familie_und_Auto
dateDebut1930
dateFin1934
annee1,932
duree650
genreFilm amateur
format_original16 mm
colorationNoir_et_blanc
sonMuet
langue
realisateurs
droits
lieuTournage49.26921, 8.33571
fondsLandesfilmsammlung BW
pieces_jointes
evenements_filmes_ou_en_lien
personnages_identifies
lieux_ou_monumentsSchwegenheim Heidelberg Rhein
etatNon-Non
institution_dorigineHaus des Dokumentarfilms
thematiqueIdentity Traditions Easter Industrial and cultural heritage Industry
idSupportLFS 02255 2
timecode650
apercu
LFS02255_2_Familie und Auto.jpg
resumefr
resumedeFamilie und ihr Auto, Arbeitsdienst, Ausflüge zum Rhein und nach Heidelberg
resumeen
descriptionfr
descriptiondeFrauen auf der Straße, Männer stehen um Auto herum, Mann schaut in Motorhaube des Autos. Schwenk über versammelte Familie. Kinder halten sich an den Händen und tanzen um einen Baum herum. Kleinkind spielt an Wasserbottich, wird auf dem Arm gewippt. Mann am Rheinufer, vorbeifahrende Lastkähne. ZT: Fräulein Emma Hausknecht Zwei Frauen im Garten. ZT: Das neue Album Junge mit Sammelalbum (u.A. Foto von Adolf Hitler). ZT: Im Arbeitsdienst Mann sägt umgefallenen Baumstamm durch, Junge hält den Baum fest. ZT: Die Kuseler am Altrhein Familie beim Spaziergang. ZT: Tischtennismeister Kinder beim Tischtennis spielen im Garten, Vater spielt mit. ZT: An Ostern 1934 Mama sortiert Bildchen Frau sitzt auf Treppe mit Bildern auf dem Schoß. Junge mit Osterhase. ZT: Spaziergang zur Baggerstelle auf der Insel Floßgrün Familie beim Spaziergang über einen Damm und durch den Wald, am Rheinufer entlang. Bagger am Rheinufer. TC: 10:26:03 ZT: Tilli und ihr Zieh am Riemen. Walter als Einzeltänzer Mädchen spielt auf Akkordeon, Familie hört zu, Junge tanzt. ZT: Im Heidelberger Schloß Familie beim Ausflug am Heidelberger Schloß, Ansichten vom Schloss, v.E. ZT: Der Sonntagsstrauß Mädchen und Junge beim Blumenpflücken.
descriptionen
contextefr
contextede
contexteen