Difference between revisions of "MediaWiki:Template-Help redaction fiche/de"

 
Line 17: Line 17:
 
*Sie können Ihre Datei jederzeit ändern.
 
*Sie können Ihre Datei jederzeit ändern.
 
*Denken Sie daran, Ihre Arbeit regelmäßig zu speichern, indem Sie die Schaltfläche "Speichern und fortfahren" verwenden. Sie ist gelb erscheint, wenn ein Seiteninhalt nicht gespeichert ist, und grün, wenn alles gespeichert ist.
 
*Denken Sie daran, Ihre Arbeit regelmäßig zu speichern, indem Sie die Schaltfläche "Speichern und fortfahren" verwenden. Sie ist gelb erscheint, wenn ein Seiteninhalt nicht gespeichert ist, und grün, wenn alles gespeichert ist.
*Die Modalitaeten fuer die Information zum Archiv ist noch nicht endgueltig, kontaktieren Sie dafuer Marion oder Ludovic für diese Phase.
+
*Die Modalitäten für die Information zum Archiv ist noch nicht endgültig, kontaktieren Sie dafür Marion oder Ludovic für diese Phase.
 
*Das Datenblatt kann auch nach dem Filmprotokoll erstellt werden, aber es ist viel weniger praktisch!
 
*Das Datenblatt kann auch nach dem Filmprotokoll erstellt werden, aber es ist viel weniger praktisch!
  
==Das ==
+
==Das Filmprotokoll==
  
Die Sequenzkarte ist der Ort, an dem die auf Rhinedits veröffentlichten Sequenzen analysiert und hervorgehoben werden. Sie ist das Herzstück.
+
Im Filmprotokoll werden die auf Rhinedits veröffentlichten Filmausschnitte analysiert und in einen Kontext gestellt. Es ist das Herzstück des Projektes.
  
===Erstellen Sie einen Sequenzsatz===
+
===Erstellen eines Filmprotokolls===
*Ersetzen Sie das Wort "TITLE" unten auf der Seite durch den Titel Ihrer Sequenz. Ändern Sie nicht die Medienreferenz in Klammern.  
+
*Ersetzen Sie in einem vorhandenen Datenblatt das Wort "TITLE" am Ende der Seite durch den Titel des Ausschnitts. Ändern Sie nicht die Archivnummer in Klammern.  
*Klicken Sie auf''Sequenz hinzufügen''.
+
*Klicken Sie auf''Film hinzufügen''.
  
===Wie ändert man ein Sequenzblatt?===
+
===Wie ändert man ein Filmprotokoll?===
*Über das Menü''Ändern mit Formular'' oben rechts und klicken Sie auf''weitere'' in den Feldern mit Text, um die Eingabekassette anzuzeigen.
+
*Über das Menü''Bearbeiten mit Formular'' oben rechts und klicken Sie auf''Fügen Sie weiteres Textfeld''ein, um das Eingabefeld aufzurufen.
*Fügen Sie eine Abbildung ein: Im Menü''Ändern mit Formular'', in der gewünschten Registerkarte, klicken Sie auf das Bild, um das Menü''Eine Datei importieren'' zu öffnen, geben Sie einen Dateinamen und eine Überschrift ein > ''Hochladen'' und wählen Sie die Datei > ''Einfügen''. Um den Ort des Bildes zu ändern, ändern Sie den Code mit links, mittig oder rechts.
+
*Einfügen einer Abbildung: Im Menü''Bearbeiten mit Formular'', in der gewünschten Registerkarte, klicken Sie auf das Bild, um das Menü''Eine Datei importieren'' zu öffnen, geben Sie einen Dateinamen und eine Beschriftung ein > ''Hochladen'' und wählen Sie die Datei > ''Einfügen''. Um die Position des Bildes zu ändern, ändern Sie den Code mit links, mittig oder rechts.
*Fußnoten einfügen: neben dem Text den Code ohne Leerzeichen eingeben: < ref >note</ ref >. Schreiben Sie die Notiz zwischen die Tags.
+
*Fußnoten einfügen: Geben Sie neben dem Text den Code ohne Leerzeichen eingeben: < ref >note</ ref >. Schreiben Sie die Notiz zwischen die Tags.
  
== Die Personenkarte ==
+
== Personendaten ==
  
Mit der Personenkarte können Sie eine Filmregisseurkarte erstellen, indem Sie ihre Biographie angeben. Diese Karte zeigt automatisch die Liste der Filme, die sich auf den Regisseur beziehen.
+
Mit den Personendaten können Sie eine Karte fûr den Filmregisseur erstellen, indem Sie die Biographie angeben. Diese Karte zeigt automatisch die Liste der Filme, die dieser Regisseur gedreht hat.
  
 
=== Erstellen Sie eine Personenkarte ===
 
=== Erstellen Sie eine Personenkarte ===
Nachdem Sie den Namen des Direktors (im Format Name, Vorname) in der Sequenzkarte im Änderungsmodus eingegeben haben, klicken Sie im Lesemodus des Formulars auf den Namen des Direktors. Dann öffnet sich die Editorseite editierbar.
+
Nachdem Sie den Namen des Regisseurs (Name, Vorname) in dem Datenblatt im Änderungsmodus eingegeben haben, klicken Sie im Lesemodus des Formulars auf den Namen des Regisseurs. Dann öffnet sich die Seite und ist bearbeitbar.
  
===Eingabe Regeln====
+
===Eintragungsregeln====
In den Feldern "Direktor" sind die Personen immer wie folgt gekennzeichnet: Name Vorname
+
In den Feldern "Regisseur" werden die Personen immer wie folgt bezeichnet: Name, Vorname
In "Identifizierte Zeichen" sind öffentliche Personen immer wie folgt gekennzeichnet: Name Vorname (Geburtsjahr des Todes)
+
Identifizierte Personen in den Filmen werden immer wie folgt gekennzeichnet: NameVorname (Geburtsjahr; Sterbedatum)

Latest revision as of 11:57, 8 October 2018

Datenblatt

Wann soll ein Datenblatt erstellt werden?

Immer wenn ein neuer Film erfasst wird.

Warum eine Datenblatt erstellen?

  • Die Erstellung von Daten erleichtert die Benennung von Sequenzen und sichert deren Eindeutigkeit.
  • Die auf dem Datenblatt eingegebenen Informationen gelten standardmäßig für die Informationen zu den einzelnen Ausschnitten, was eine erhebliche Zeitersparnis ermöglicht, wenn mehrere Ausschnitte vom selben Film erfasst werden.
  • Das Datenblatt gruppiert automatisch die Informationen zu den Ausschnitten desselben Films.

Wie erstelle ich ein Datenblatt?

  • Gehe zur Menüleiste oben:Hilfe > Hinzufuegen. Eingabe Archivnummer > Bestätigen.
  • Füllen Sie alle Felder aus, die Ihnen in Bezug auf diesen Film relevant erscheinen. Kein Feld ist erforderlich.

Wenn Sie mit der Eingabe fertig sind, speichern Sie Ihre Änderungen.

Anmerkungen:

  • Sie können Ihre Datei jederzeit ändern.
  • Denken Sie daran, Ihre Arbeit regelmäßig zu speichern, indem Sie die Schaltfläche "Speichern und fortfahren" verwenden. Sie ist gelb erscheint, wenn ein Seiteninhalt nicht gespeichert ist, und grün, wenn alles gespeichert ist.
  • Die Modalitäten für die Information zum Archiv ist noch nicht endgültig, kontaktieren Sie dafür Marion oder Ludovic für diese Phase.
  • Das Datenblatt kann auch nach dem Filmprotokoll erstellt werden, aber es ist viel weniger praktisch!

Das Filmprotokoll

Im Filmprotokoll werden die auf Rhinedits veröffentlichten Filmausschnitte analysiert und in einen Kontext gestellt. Es ist das Herzstück des Projektes.

Erstellen eines Filmprotokolls

  • Ersetzen Sie in einem vorhandenen Datenblatt das Wort "TITLE" am Ende der Seite durch den Titel des Ausschnitts. Ändern Sie nicht die Archivnummer in Klammern.
  • Klicken Sie aufFilm hinzufügen.

Wie ändert man ein Filmprotokoll?

  • Über das MenüBearbeiten mit Formular oben rechts und klicken Sie aufFügen Sie weiteres Textfeldein, um das Eingabefeld aufzurufen.
  • Einfügen einer Abbildung: Im MenüBearbeiten mit Formular, in der gewünschten Registerkarte, klicken Sie auf das Bild, um das MenüEine Datei importieren zu öffnen, geben Sie einen Dateinamen und eine Beschriftung ein > Hochladen und wählen Sie die Datei > Einfügen. Um die Position des Bildes zu ändern, ändern Sie den Code mit links, mittig oder rechts.
  • Fußnoten einfügen: Geben Sie neben dem Text den Code ohne Leerzeichen eingeben: < ref >note</ ref >. Schreiben Sie die Notiz zwischen die Tags.

Personendaten

Mit den Personendaten können Sie eine Karte fûr den Filmregisseur erstellen, indem Sie die Biographie angeben. Diese Karte zeigt automatisch die Liste der Filme, die dieser Regisseur gedreht hat.

Erstellen Sie eine Personenkarte

Nachdem Sie den Namen des Regisseurs (Name, Vorname) in dem Datenblatt im Änderungsmodus eingegeben haben, klicken Sie im Lesemodus des Formulars auf den Namen des Regisseurs. Dann öffnet sich die Seite und ist bearbeitbar.

Eintragungsregeln=

In den Feldern "Regisseur" werden die Personen immer wie folgt bezeichnet: Name, Vorname Identifizierte Personen in den Filmen werden immer wie folgt gekennzeichnet: Name, Vorname (Geburtsjahr; Sterbedatum)